Fasermix

Für die Innenraumverkleidung hat man eine ganze Reihe von Produkten zur Auswahl, wie beispielsweise Tapeten, Vinylgewebe, Textilbehang, Putze, mineralische Gewebe oder Baumwollputz mit ihren jeweiligen Eigenschaften. Es gibt eine Innenraumverkleidung, die viele verschiedene Strukturen zulässt und weitere Vorteile besitzt. Sie ist geräuschdämmend, wärmeisolierend, elastisch, variabel, belastbar und schafft so eine neue Dimension der Wandverkleidung.

Diese neue Dimension heisst FaserMix!

Es ist ein ständig weiterentwickeltes Produkt zur Herstellung von Wandbelägen, Flächenbelägen und Bodenbelägen in Innenräumen. Anwendungsbereiche sind unter anderem Büros, Treppenhäuser, Hotels, Krankenhäuser, Wohnungen und überall dort, wo man eine weiche Oberfläche mit guten ökologischen, ökonomischen und akustischen Eigenschaften in unerschöpflichen Designvarianten wünscht.